Das CreativHaus im Komm-EinkaufsCenter, 1. OG, Raum 16, zeigt aktuell eine Ausstellung über "die Geschichte der Briefmarkensammlung mit Spitzenklöpplerinnen wie sie Maler und Grafiker sahen". Am Donnerstag, 2. Dezember um 18 Uhr führt uns Brigitte Wichlei durch die Ausstellung und erzählt uns die dazugehörige Geschichte und führt uns ein in die alte Kunst des Klöppelns. Für die Veranstaltungen bitten wir um Anmeldung. Darüber hinaus bitten wir um Verständnis, dass eine Bestätigung...
Auch in diesem Jahr findet sie statt: Unsere Weihnachtsaktion für Kinder - dieses Mal für die Caritas Offenbach Vom 15.11. bis zum 18.12.2021 können Sie Ihren Weihnachtseinkauf bei teilnehmenden Geschäften in Offenbach nutzen und benachteiligten Kindern in Offenbach eine Freude machen. Sie suchen ein Geschenk im Laden aus, bezahlen es und deponieren es im Laden. Wir holen es am Ende der Aktion ab und übergeben es an die Caritas. Dieses Jahr mit dabei: Bummelkinder, Art&Creativ...
Das Creativhaus im Komm Einkaufscenter zeigt in der Ausstellung „Einfach Spitze“ die Geschichte der Briefmarkensammlung mit Spitzenklöpplerinnen, wie sie Maler oder Grafiker sahen. Brigitte Wichlei führt jeden Donnerstag zwischen 17 und 19 Uhr durch die Ausstellung und erzählt die ganze Geschichte darüber. Die Ausstellung ist noch bis zum 26. November zu sehen.
Wie kann es weitergehen? Wir möchten Sie auf ein ganz besonderes Thema aufmerksam machen und um Ihre Unterstützung bitten. Vielleicht möchten Se sich selber für Kinder und Jugendliche und ihre Familien in Offenbach engagieren oder kennen jemand, dem Sie die beiliegende Einladung zur „Denkwerkstatt“ weitergeben möchten. Wenn Sie Lust haben, gemeinsam mit anderen Expertinnen und Experten und Interessierten neue Perspektiven für die Kinderschutzarbeit in Offenbach zu entwickeln oder...
21. November 2021, 18.30 Uhr, Dr. Max Dienemann-Saal im „Capitol Theater“ Offenbach. Der Abend ist überschrieben mit: Else & Mascha Charlotte Schwab liest Gedichte und Prosa von Else Lasker-Schüler und Mascha Kaléko Else Lasker-Schüler (1869-1945) und Mascha Kaléko (1907-1975) waren zwei der profiliertesten und erfolgreichsten deutsch-jüdischen Dichterinnen und Schriftstellerinnen ─ vom Kaiserreich über die Weimarer Republik bis zur Hitler-Diktatur. Vor den Nazis floh Else...
Interpretiert durch Frauen der Gegenwart Am 23. September hat Brigitte Pfeiffer unser Netzwerk eingeladen die Ausstellung zu besuchen. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und fand unter den 3G Regeln statt. Für die Ausstellung wurden die Modelle in jenen Posen nach Gemälden und Fotografien der 1920er Jahre (unter anderem Otto Dix, Jeanne Mammen, Rudolf Schlichter) fotografiert. Sie zeigen ­den Aufbruch der 1920er Jahre: Frauen arbeiten, etablieren sich in der Kunst, kreieren Mode, rauchen...
Eine Aktion des Offenbacher Frauenbüros Machen Sie mit bei der weltweiten Beleuchtungsaktion "Orange your City" und sagen Sie NEIN zu Gewalt an Frauen! Ab dem 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, wollen wir Zeichen setzen und Farbe bekennen. Bereits zahlreiche Städte beteiligen sich an der jährlichen Aktion „orange your City“ und 2021 soll nun auch Offenbach orange leuchten; die Farbe Orange symbolisiert eine hellere Zukunft frei von Gewalt. Aktionszeitraum...
Am Donnerstag 30. September um 18 Uhr besuchen wir im Deutschen Ledermuseum in Offenbach, Frankfurter Str. 86, die Ausstellung STEP BY STEP: Schuh.Design im Wandel Wir begleiten die Museumsdirektorin Dr. Inez Florschütz in einer Führung durch die Ausstellung und erfahren mehr über die abwechslungsreiche Kulturgeschichte der Fußbekleidung. Neben den Grundformen wie Sandale, Pantoffel, Halbschuh und Stiefel laden die Geschichte des Schuhabsatzes oder die Transformation von Schuhen zu...
Am 23. Oktober lädt uns Frau Pfeiffer vom Fotostudio Pfeiffer in Bieber ein die Ausstellung "20-20 - eine Hommage an die starken Frauen der 1920er Jahre" zu besuchen. Die Führung ist auf 15 Personen beschränkt und es gilt die bekannte 3G Regel. Bitte erscheinen Sie für die Kontrolle der 3G Regeln ein paar Minuten vor Führungsbeginn. Anmeldungen unter frauen-fuer-offenbach@gmx.de. Die Ausstellung (ab 10. September für 6 bis 8 Wochen) kann auch unabhängig von unserer Führung besucht...
Des Weiteren möchten wir auf einen Film hinweisen, der am Freitag, 3. September um 19Uhr im Ledermuseum gezeigt wird: "MARTIN MARGIELA – MYTHOS DER MODE". Mit diesem Film aus dem Jahr 2019 zeichnet der Regisseur Reiner Holzemer ein einzigartiges Porträt über den großen Meister der Modewelt. 2020 wählte der HOLLYWOOD REPORTER den Film zur besten Modedokumentation des Jahrzehnts. Reiner Holzemer wird am Filmabends anwesend sein und über Entstehung wie Umsetzung des Films und seine...

Mehr anzeigen