wir bitten um Anmeldung per Mail an netzwerk@frauen-fuer-offenbach.de oder unter 069 85 70 33 50 (Anrufbeantworter)


12. September | 18:30 Uhr | Fotoausstellung Agentur sEIPPEL

Am Donnerstag, 12. September 2019 sind wir von der Agentur Seippel und Weihe, Kommunikationsberatung GmbH, zu einer Führung durch die aktuell stattfindende Fotoausstellung eingeladen. Treffpunkt ist um 18:30h in der Bernardstr. 14 in Offenbach.

 

Seit mehr als 25 Jahren öffnet die Agentur Seippel & Weihe regelmäßig Ihre Räume für Fotografie-Ausstellungen und zeigt Bilder, die durch ihren ungewöhnlichen Blickwinkel beeindrucken. Die Fotografen/innen lernten sie oft bei ihrer täglichen Arbeit in der Agentur kennen. Mit einigen haben sie Aufträge für Kunden realisiert oder sind auf andere Weise von ihren Fotografien berührt worden.

 

Seippel & Weihe hat sich daher entschieden, eine Retrospektive über ihre bisher realisierten Ausstellungen zu zeigen. 21 Fotografen/innen, die in den letzten 25 Jahren ausgestellt haben, hatten Lust und machen mit.

 

Viele zeigen hier Altes und Neues auf kleiner Fläche, so dass nicht nur gute Fotos sichtbar werden, sondern auch die Gesichter der Zeit. Mit dabei sind unter anderen extreme Perspektiven von René Spalek, eingefangene Emotionen von Torsten Becker, historische Frauenportraits von Karin Nedela, klare Ansichten von Christian Engels oder Eindrücke aus Licht von Juliane Kutter.



19. September | AB 17 uHR |mEET&GREET | nORDENDMÄRKTCHEN

Am Donnerstag, 19. September 2019 laden wir ab 17h zum nächsten "meet & greet" ein. Wir treffen uns an diesem Tag auf dem Offenbacher Märktchen am Goetheplatz, gegenüber dem Genußverstärker.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



22. September | 13:00 - 16:00 | FZOF | Tafel der Begegnung | Paradiesgarten

Am Sonntag, 22. September 2019 sind wir vom Freiwilligenzentrum und der Initiative Hauptbahnhof zur einer "Tafel der Begegnung" eingeladen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der interkulturellen Woche statt. An einer langen Tafel sitzend mit können wir miteinander ins Gespräch kommen. Die selbst mitgebrachten kulinarische Köstlichkeiten bereichern das Büffet.

Ferner ist noch wichtig, daß jeder sein eigenes Teller, Glas und Besteck mitbringt. Die Veranstaltung findet von 13-16h im Paradiesgarten am Hauptbahnhof statt.

Anmeldungen in diesem Fall bitte direkt über die Adresse info@fzof.de.



29. September | 12:00 Uhr | Führung durch die Ausstellung Blickachsen

Für den Sonntag, 29. September 2019 organisiert das Netzwerk Frauen für Offenbach wieder eine Führung durch die Ausstellung "Blickachsen" in Bad Homburg am Sonntag.

Treffpunkt ist um 12h der Schmuckplatz an der Kaiser-Friedrich-Promenade in Bad Homburg.

Alle zwei Jahre findet in Bad Homburg die Ausstellung „Blickachsen“ statt, die zeitgenössische Großskulpturen und Installationen vorstellt. Zum 12. Mal jährt sich das Großereignis, bei dem die Werke von internationalen KünstlerInnen in den historischen Parkanlagen im Zentrum der Stadt präsentiert werden. Inzwischen reicht die Ausstellung über Bad Homburg hinaus, auch in Frankfurt am Main und anderen Orten in der Rhein-Main-Region sind weitere Skulpturen im öffentlichen Raum zu sehen.

Vor einigen Jahren bereits hat uns die Galeristin und Kunstwissenschaftlerin Heike Strelow kenntnisreich durch die damalige Ausstellung geführt. Wir freuen uns, dass sie uns auch in diesem Jahr die Kunstwerke in dem weitläufigen Park nahebringen wird.



06. Oktober | Wanderung

Unter dem Motto, „Das Wandern ist des Müllers Lust“, zieht es uns diesmal an die Nidda.

 

Wir starten am Sonntag, 06.10.2019 um 11:09 Uhr mit der S2 ab Kaiserlei mit Endziel Bonames Mitte um 11:43 Uhr.

Von dort aus wandern wir an der Nidda entlang mit finalem Ziel Dortelweil, mit ca. insgesamt 10 Kilometern.

Dazwischen findet sich ein Kaffee auf dem Weg, in dem wir auf ein Päuschen einkehren. Von Dortelweil fährt die S6 uns wieder Richtung Konstablerwache. Und dann wieder Richtung Offenbach.

 

Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Fahrkartenautomat an Haltestelle Offenbach Kaiserlei Richtung Innenstadt, für mögliche Gruppentageskarten.

 

Die Tour findet statt, wenn es zu Beginn trocken ist.



26. Oktober | 15 Uhr | Kleiner Stoffwindel Workshop

Quelle: https://www.stoffwindelberatung-offenbach.de/

Mal ganz was anderes...

 

Am 26. Oktober möchten wir Müttern und auch Großmüttern das Thema Stoffwindeln für ihren Nachwuchs näher bringen. 

 

Nachhaltigkeit ist in aller Munde, viele Menschen versuchen bewusster und ressourcenschonender zu leben und Plastikmüll zu reduzieren. Bei kosmetischen Produkten werden Inhaltsstoffe geprüft und vermehrt auf Natürlichkeit gesetzt. 

 

Trotzdem greifen die meisten Eltern und Großeltern für das Wickeln ganz automatisch zu den bekannten Wegwerfprodukten. Die Folge sind oft wunde Babypos, unschöne Plastikwindeln und jeder ist froh, wenn das Kind endlich die Toilette nutzt. 

Dabei kann die Windelzeit mit den richtigen Utensilien Babys Haut und die Umwelt schonen und Spaß machen!

 

Stefanie Schäfer ist Stoffwindelberaterin in Offenbach. Sie stellt uns die gängigen Modelle vor, beantwortet unsere Fragen und räumt mit Vorurteilen rund um das Thema auf.   

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse zu der Veranstaltung verbindlich per Mail an. 

Ort: Praxis für Naturheilkunde Tanja Bischoff, Hochstraße 12, 63075 Offenbach