Erlebnisberichte

Erlebnisberichte · 02. September 2018
Frau kann es kaum glauben, die Tasche war zu Anfang reine Männersache! Das Deutsche Ledermuseum zeigt noch bis zum 3. Februar 2019, eine kleine aber feine Ausstellung! Im Fokus: TASCHEN-FUNKTIONAL, SCHMÜCKEND, MODISCH Ganz besonders empfehlenswert sind die tollen Führungen mit Tiefgang von Frau Dr. Inez Florschütz. Auf Ihre Einladung hin, wurde das Netzwerk Frauen für Offenbach am vergangenen Sonntag, auf eine Zeitreise durch die Welt der Taschen geschickt. Objekte nahmhafter Designer aus...
Erlebnisberichte · 25. August 2018
von Sybille Stallmann-Beseler Der Frauenfrühstückstreff des Netzwerks Frauen für Offenbach hat am Samstag, 25. August wieder bei einen ganz besonderen Projekt stattgefunden. Auf reges Interesse stieß der Vortrag von Ingrid Wagner, die das Angebot bei der Ev. Familienbildungsstätte initiiert hat und seit 9 Jahren begleitet: „wellcome – Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt“ Junge Familien erhalten im ersten Lebensjahr eines Kindes individuelle Unterstützung „von guten...
Erlebnisberichte · 11. August 2018
Mit Zirkel und Schnur und ganz viel Spaß haben wir beim Lichterfest in kleiner Gruppe unser neues Logo aus Kerzen aufgestellt. Herz und Revolver stehen für das Motto des Konzertes „Liebe und Revolution“. Es war wieder ein stimmungsvoller Abend mit netten Gesprächen und neuen Kontakten. Die Neue Philharmonie Frankfurt, die vielen Solisten und die launige Moderation haben das 15. Lichterfest der Stadt Offenbach wieder zu einem kulturellen und geselligen Höhepunkt des Sommers gemacht
Erlebnisberichte · 05. August 2018
Wenn Engel wandern😉! Schöner hätte es nicht sein können. Mit Sonne, Wolken und Wind im Gepäck, wanderten wir am vergangenen Sonntag, redselig und beschwingt, auf dem Hugenotten-und Waldenserpfad von Friedrichsdorf nach Bad Homburg. Dorothea versorgte uns mit geschichtlichen Hintergrundwissen und Susanne führte die kleine Gruppe zielsicher durch schöne Landschaften und tolle Gärten. Vorbei an historischen Gebäuden, bis hin zur genialen Eisdiele in Bad Homburg😃💪🏻👏🏻!...
Erlebnisberichte · 15. Juli 2018
Am 15. Juli hatten wir unsere weiße Tafel auf dem Mathildenplatz Offenbach aufgebaut. Wie immer haben wir uns in weißer Kleidung an weiß gedeckten Tischen zu einem Picknick getroffen. Bei herrlichem Sonnenschein saßen wir gemeinsam im Schatten der Bäume. Jeder brachte etwas zum Essen und Trinken für das Buffet mit und das für sich selbst benötigte Geschirr, samt Besteck und Gläser. Die Idee der weißen Tafel kommt übrigens aus Paris. Hier finden Sie einige Hintergrundinfos dazu. Was...
Erlebnisberichte · 22. Juni 2018
Am 22. Juni waren wir beim Stadtsparziergang von Heide Khatschaturian dabei: Von der Kunst zu leben – Heide Khatschaturian und ihr Offenbach Mit der Künstlerin Heide Khatschaturian waren 16 Interessierte im Rahmen des Projektes „Ich zeig dir meine Stadt“ in Offenbach unterwegs. Auch bei dieser 12. Tour des Freiwilligenzentrums ging es darum, Orte aufzusuchen, die für die Tourführer eine besondere Bedeutung haben. Diese Orte sind oftmals bekannt, die Teilnehmenden betrachten sie jedoch...
Erlebnisberichte · 01. Juni 2018
von Viola Schwenke: Das Netzwerk Frauen für Offenbach freut sich über einen erfolgreichen ersten Jahresempfang. Mehr als 120 Frauen, darunter auch einige interessierte Männer, haben sich am Morgen des 22. April im Klingspor Museum eingefunden um sich weiter zu vernetzen. Nach einer kurzen Vorstellung des Planungsteams und der Ziele des Netzwerks, wurde Konstanze Schneider nach 12 Jahren an der Spitze des Netzwerks gedankt. Am Anfang des Jahres hatte sie Ilka Mottscheller und Viola Schwenke...
Erlebnisberichte · 17. April 2018
Wir waren zu Gast im Projektraum Dauster in der Friedrichstraße 18 in Offenbach. Unter dem Thema „Kunst in der Praxis“ waren wir zur Finissage der Ausstellung "Memoriakabinett" der Künstlerin Petra Maria Mühl eingeladen. Neben einem Vortrag der Kunsthistorikerin Ulrike Kuschel bietet uns die Dipl. Ökotrophologin Martina Schneider ein kulinarisches Buffet an.
Erlebnisberichte · 13. März 2018
von Sybille Stallmann-Beseler Am 10. März hatten wir ein sehr interessantes Frühstück in der Luise. Die beiden Vertreterinnen Frau Anette Bacher, ( Bereichsleitung CariJob/Caritashaus St. Josef) und Frau Dethlefsen-Wehr (Leitung Luise 34, Projektleitung BIWAQ Aufbruch Süd, Qualifizierung „Alltagsbegleitung & hauswirtschaftliche Assistenz“) haben uns die Projekte sehr anschaulich vorgestellt. Das Kaufhaus Luise ist für alle da, mit Nachweis der Bedürftigkeit bekommt man zusätzlich...
Erlebnisberichte · 11. März 2018
von Anneliese Medem Das Netzwerk Frauen für Offenbach war eingeladen, die Europäische Zentralbank in Frankfurt zu besichtigen. Herr Hupka, der Projektmanager, berichtete begeistert über die Planung und Realisierung des Standortes im Osten Frankfurts, der auch die unter Denkmalschutz stehende, ehemalige Großmarkthalle eindrucksvoll in den Baukörper integriert hat. Das Gebäude beherbergt etwa 3200 Arbeitsplätze und täglich kommen ca. weitere 1000 Besucher/innen zu Besprechungen und...

Mehr anzeigen